LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Der IOLITH

Farbe: blau, violett, bräunlich, farblos
Strichfarbe: weiß
Mohshärte: 7-7 ½
Spaltbarkeit: gut
Bruch: muschlig, uneben, spröd
Kristalle: (orthorhombisch) kurze Prismen
Transparenz: durchsichtig, durchscheinend
Dispersion: 0,017 (BG), 0,009 (CF)

Name: 
Wenn ein Cordierit Edelsteinqualität aufweist, wird er in Fachkreisen als Iolith bezeichnet.
Iolith ist stark pleochroitisch, das bedeutet, dass sich die Farbe des Kristalls mit bloßem Auge, sichtbar und je nach Lichteinstrahlung ändert. Da er doppelbrechend ist, zeigen sich drei verschiedene Farben: hellgelb, violett bis blau und hellblau.

Quellenverzeichnis: 
Walter Schumann Edelsteine und Schmucksteine 13. Erweiterte und aktualisierte Auflage blv Verlag S.196 ISBN 3-405-16332-3

OBEN