LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Der HESSONIT

Farbe: orange-rot bis braun-rot
Strichfarbe: weiß
Mohshärte: 6½-7½
Spaltbarkeit: undeutlich bis keine
Kristalle: (kubisch) dodekaedrische oder trapezoedrische 
Bruch: muschlig, splittrig, spröd
Transparenz: durchsichtig bis undurchsichtig

Der Hessonit gehört in die Gruppe der Granate und ist eine Varietät des Grossular.

Name: Hessonit („Synonym Zimtstern“), bekam seinen Namen wegen seines geringeren Wertes zum Vergleich mit dem „echten“ Hyazinth.

Quellenverzeichnis: 
Walter Schumann Edelsteine und Schmucksteine 13. Erweiterte und aktualisierte Auflage blv Verlag S.122 ISBN 3-405-16332-3

OBEN