LOGIN-DATEN VERGESSEN?

amazonit

Amazonit

Farbe: grün, bläulich-grün
Strichfarbe: weiß
Mohshärte: 6-6½
Spaltbarkeit: vollkommen
Bruch: uneben, splittrig, spröd
Kristalle: (triklin) prismatisch

Der Amazonit gehört in die Feldspat-Gruppe.

Name: Der Amazonit wurde benannt nach den Amazonen, nicht wie fälschlich angenommen nach dem Amazonasgebiet.
Synonym: Amazonenstein

Entstehung: ,,Amazonit bildet sich magmatisch im Granit, im Syenit und im Pegmatit.“

„Der Amazonit ist ein meist undurchsichtiger, grüner Kalifeldspat.“ Seine Farbverteilung ist ungleichmäßig.

Die beste Qualität kommt aus Äthiopien, diese zeigt eine wunderbar türkis-blaue Farbe.

Quellenverzeichnis:
Walter Schumann Edelsteine und Schmucksteine 13. Erweiterte und aktualisierte Auflage  blv Verlag S.180 ISBN 3-405-16332-3

OBEN