Philosophie

„Die Arbeit mit den seltensten Materialien unseres Universums, in den Tiefen der Berge geschürft, liebevoll von Hand veredelt und aufwändig in unseren drei Destinationen in Kärnten präsentiert, erfüllt bereits die dritte Generation mit Stolz und Lebensfreude“, erklärt Norbert Kranzelbinder auf die Frage, was genau ihn und seine Familie seit mehr als einem halben Jahrhundert an den Naturschätzen fasziniert.Tradition, Qualität, Service und professionelle Beratung stehen auch für die beiden Söhne und Nachfolger Jakob und Johannes Kranzelbinder gegenwärtig und in Zukunft an oberster Stelle.

Bei den eingesetzten Edelsteinen, allerhöchster Qualtität, die keinesfalls unbegrenzt auf unserem Planeten vorkommen, handelt es sich um wert-beibehaltende bzw. wert-steigernde Unikate.